Die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesumweltministerium Rita Schwarzelühr-Sutter mit dem Abenteuer Regenwald Team in Planten und Blomen. Infostand anlässlich des 15-jährigen Jubiläums im Tropenhaus Parlamentarische Staatssekretärin des Bundesumweltministeriums gratuliert Abenteuer-Regenwald.de zum Jubiläum (Bild: Tobias Heiny)
28. August 2019 - Lesezeit ca. 3 Minuten

Pressemitteilung: 15 Jahre Abenteuer-Regenwald.de

Parlamentarische Staatssekretärin des Bundesumweltministeriums gratuliert am 03.09.2019 zum Jubiläum im Tropenhaus Hamburg

Hamburg, 28. 08. 2019. Die SchülerInnen von #Fridaysforfuture setzen sich besonders für den Erhalt der großen Regenwälder
ein. Viele von Ihnen sind mit den Infos und Aktionen der Website Abenteuer-Regenwald.de groß geworden. Als Kathrin Grau 2004 die Idee hatte, mit einem altersgerechten und werbefreien Informationsangebot speziell Kinder und Jugendliche für den Regenwald zu begeistern, waren Klimaschutz und Artenvielfalt für die Mehrheit der Bevölkerung ein irrelevantes Thema.

Heute erreicht die Website jährlich ca. 700.000 Nutzer und ist mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet: Goldener
Spatz für die beste Kinderwebsite Deutschlands, Drei Mal in Folge UN-Dekadenprojekt, Sparda Award und viele mehr.

Dass das Angebot der Website ankommt, zeigen viele Anfragen von Lehrern sowie zahlreiche übernommene
Beiträge und Grafiken in Lehrmaterialien und unzählige Aktionen von Kindern in deren Schulen.

„Zu unserem 15-Jährigen Jubiläum wollten wir eine Aktion zum Anfassen und Mitmachen in unserer Heimat
organisieren“, sagt Kathrin Grau, die auch noch heute als Geschäftsführerin des Hamburger Vereins Umwelthelden e.V. die Website leitet. Im Tropenhaus des Botanischen Garten in Planten und Blomen wird es am 03.09.2019 ab 14:00 ein Stand mit verschiedenen Aktionen und Informationsmaterialien geben. Schulklassen und Interessierte sind herzlich eingeladen, sich zu informieren und mitzumachen. Gegen 15:00 Uhr wird die parlamentarische Staatssekretärin des Bundesministeriums für Umweltschutz (BMU), Rita Schwarzelühr-Sutter, eintreffen, um dem Verein zu gratulieren und aktuelle Themen zu besprechen. 

„Wir freuen uns, dass Frau Schwarzelühr-Sutter nach Hamburg kommt, um uns für unsere Arbeit zu gratulieren. Für uns ist dies ein tolles Zeichen der Anerkennung und auch Motivation für die Zukunft“, freut sich Kathrin Grau. Der Verein, der bisher hauptsächlich ehrenamtlich arbeitet, plant in der Zukunft, das Angebot stark auszubauen, um noch mehr Alltagstipps, interaktive Angebote und öffentlichkeitsrelevante Aktionen anzubieten. Der Verein freut sich daher über Unterstützung aus der Politik und engagierten BürgerInnen.

Abenteuer Regenwald
Umwelthelden e.V.
Hölderlinstraße 22a
22607 Hamburg
info@abenteuer-regenwald.de
040 - 228 63 552
0179 - 907 66 42

1 Bewertungen

Diesen Artikel kommentieren

Wenn Du Fragen zu dieser Seite hast, schreib uns an info@abenteuer-regenwald.de.

Formular wird geladen

Fragen an uns?

Du hast eine Frage, die hier nicht beantwortet wurde? Dann schick Susanne eine E-Mail an:

susanne@abenteuer-regenwald.de