Kathrin Grau und Finn Petersen übergeben Steffi Lemke den Stapel von 350 gemalten Bildern Wir übergeben Bundesumweltministerin Steffi Lemke 350 Werke von Kindern zum Schutz des Regenwaldes (Bild: © BMUV/Sascha Hilgers) Zwi Kinder übergeben Steffi Lemke ihr gemaltes Regenwald-Bild Wir übergeben Bundesumweltministerin Steffi Lemke 350 Werke von Kindern zum Schutz des Regenwaldes (Bild: © BMUV/Sascha Hilgers) Logo von Abenteuer Regenwald Wir übergeben Bundesumweltministerin Steffi Lemke 350 Werke von Kindern zum Schutz des Regenwaldes (Bild: © BMUV/Sascha Hilgers) Lea erklärt Steffi Lemke ihr gemaltes Bild Wir übergeben Bundesumweltministerin Steffi Lemke 350 Werke von Kindern zum Schutz des Regenwaldes (Bild: © BMUV/Sascha Hilgers)
Lesezeit ca. 3 Minuten

Abenteuer Regenwald e.V.: Unsere Arbeit für den Schutz der Regenwälder

Hochwertiges Wissen rund um den Regenwald, seine Bedrohungen und was auch junge Menschen zu seinem Erhalt tun können: Mit nahezu 20 Jahren Erfahrung im Bereich der Regenwald-Umweltbildung ist Abenteuer Regenwald e.V. der führende ­Regenwaldschutzverein für junge Menschen im deutsch­sprachigen Raum. 

Wir klären Kinder und Jugendliche über die Bedeutung der tropischen Regenwälder auf. Denn die Regenwälder sind für viele Menschen sehr weit weg. Dabei spielen sie in unserem Alltag eine sehr große Rolle, und unser tägliches Handeln trägt viel zu ihrem Verschwinden bei. Sei es bei Tropenholz in Papier oder Grillkohle, Gensoja aus Südamerika für das Futter in unserer Massentierhaltung, Palmöl im Schokoaufstrich oder Problemstoffe im Smartphone.

Doch viele wissen nicht, dass sie etwas zum Schutz der Regenwälder beitragen können. Oder glauben, dass ein Einzelner ohnehin nichts bewirken kann.

Wir zeigen, dass jede/r von uns etwas ausrichten kann und Umweltschutz cool ist. Für alle Regenwaldhelden – denn die Zukunft des Planeten liegt in unserer Hand!

  • Ein Wissensbereich rund um den Regenwald erklärt, warum er die grüne Lunge unseres Planeten ist, was ihn bedroht und was man zu seiner Rettung tun kann.
  • Interaktive Angebote wie Spiele, Rezepte, Bastel- und Malvorlagen laden dazu ein, sich über die Website hinaus mit dem Thema zu beschäftigen. 
  • Alltagstipps haben Bezug zum Besucher
  • Rezepte, Videos und Einkaufsratgeber verbreiten die Themen spannend, ansprechend & realitätsnah
  • Flyer, Poster, Infos können heruntergeladen und für Referate & Co. verwendet werden.

Abenteuer Regenwald richtet sich an alle Regenwaldfreunde zwischen 8 und 15 Jahren. Alle Angebote auf www.abenteuer-regenwald.de sind kostenfrei.

Unsere Geschichte 

„Als ich 13 Jahre alt war, hatte ich einen Traum: Ich wollte den Regenwald retten. Bäume und Tiere in der Natur faszinieren mich schon seit meiner Kindheit – der Verlust jedes einzelnen Baumes hat mich immer emotional berührt,“ so Gründerin Kathrin Grau. 
So wurde aus einer kleinen, wenig beachteten Website durch unglaublich viel Herzblut, journalistisch herausragend recherchierten Texten und einem sehr langen Atem ein Regenwaldschutzverein, der aus der Kinder- und Jugendbildung nicht mehr wegzudenken ist.

Zweck des Vereins – Über Abenteuer Regenwald e.V.

Unser Ziel ist es, junge Menschen ohne erhobenen Zeigefinger für den Schutz des Regenwaldes zu sensibilisieren und damit ihr Umweltbewusstsein zu stärken. Wir zeigen für jede und jeden praktikable Wege auf, im Alltag etwas für den Schutz des Regenwaldes zu tun. Denn nur wenn wir die Generation von morgen umfassend und offen aufklären, kann sie sich für den Schutz der Umwelt einsetzen.
Unser Team arbeitet zum Teil ehrenamtlich, das Info-Material wird durch Spenden finanziert.

 Du möchtest Mitglied im Verein werden? Hier kannst du unser PDF für den Fördermitgliedschaftsantrag herunterladen. Unsere Vereinssatzung findest du hier.

Du willst mitmachen?

Da wir uns ausschließlich über Spenden für die Bildungsarbeit finanzieren, sind wir unbedingt auf Hilfe von anderen angewiesen. Du bist erwachsen und möchtest uns statt mit finanziellen Mitteln mit deiner Arbeitszeit unterstützen? Bitte sprich uns an. Wir freuen uns über Hilfe im Bereich Social Media, beim Erstellen von Videos, bei Beratung im Bereich Jugendmarketing uvm.

 

Letzte Aktualisierung: 21. Juni 2024