15. November 2012

Spendenaktion in der Paderborner Innenstadt

Die Schüler haben tolle Plakate gebastelt

Eine 8. Klasse der Friedrich-von-Spee Gesamtschule in Paderborn hat eine Spendenaktion zugunsten von Rettet den Regenwald organisiert. Die Schüler haben einen Informations- und Spendenstand in der Paderborner Innenstadt aufgebaut und Waffeln und Kuchen gegen eine Spende für den Regenwald angeboten.
Außerdem haben sie Unterschriften zum Thema „Keine Nahrungsmittel in den Tank” gesammelt und Prospekte und Flyer verteilt. Trotz der Kälte war die Resonanz sehr groß und die Schüler konnten viel Geld sammeln. Die Spendensumme wurde für ein Projekt zum Schutz des Regenwalds auf Borneo gespendet, damit den dort beheimateten Orangutans nicht weiter der Lebensraum genommen wird. Der Regenwald sagt danke!

0 Bewertungen

Diesen Artikel kommentieren

Wenn Du Fragen zu dieser Seite hast, schreib uns an info@abenteuer-regenwald.de.

Formular wird geladen