15. März 2013

Schwimmen für den Regenwald

Einige der Regenwaldretter: Max, Milan, Jorden, Steven, Maximilian, Rafael , Fabian, Niklas, Cedric und Cassian

26 Familien malen für den Tropenwald in Ecuador

Sie haben gerade erst sicher schwimmen gelernt, aber sind schon richtige Regenwaldretter: 26 Schüler der Kreativ-Schwimmschule in Berlin haben als fleißige Maler richtige Kunstwerke über den Lebensraum von Brillenbären, Pumas, Tapiren sowie Tausenden anderen Tier- und Pflanzenarten gemalt. Der Leiter der Schwimmschule, Christopher W., hatte eine große Malaktion für den Regenwald gemacht. Für jeden der Schüler, der mitgemacht hat, hat er 20 Euro für den Erhalt des tropischen Regenwaldes in Ecuador in Südamerika gespendet, und 19 Schüler bekamen T-Shirts. Die restlichen T-Shirts spendete Rettet den Regenwald, außerdem hat jeder Schüler eine Regenwald-Urkunde bekommen. So sind fast 1.000 Euro zusammengekommen. Sogar die Märkische Allgemeine Zeitung und die Berliner Woche haben darüber berichtet. Toll!

Schaut euch alle Regenwald-Bilder an unter: www.Kinder-retten-den-Regenwald.de

0 Bewertungen

Diesen Artikel kommentieren

Wenn Du Fragen zu diesem Artikel hast, schreib uns an info@abenteuer-regenwald.de.