1. Oktober 2015

Regenwaldschützer September: Brief- und Fotoaktion zum Schutz der Orang-Utans

„Bitte schützen Sie Ihren Regenwald“ steht in Englisch auf dem Banner für den indonesischen Präsidenten

Mit einer großen Briefaktion setzen sich Schülerinnen und Schüler vom Albertus-Magnus-Gymnasium Regensburg für den Schutz der Orang-Utans in den bedrohten Regenwäldern ein.

Die freiwillige Umweltgruppe aus mehreren Klassen hat alle Mitschüler aufgerufen, einen persönlichen Brief an den indonesischen Präsidenten Joko Widodo zu schreiben – 177 kamen zusammen. Und viele waren auf der Rückseite anschaulich bemalt.

In ihren Briefen fordern die Schüler den Präsidenten auf, für den Schutz des Leuser-Ökosystems auf der Insel Sumatra zu sorgen. Dort leben die letzten etwa 6.000 Sumatra-Orang-Utans. Um ihrer Forderung Nachdruck zu verleihen, hatte die Umweltgruppe ein Banner mit der Aufschrift „Please save your rainforest“ angefertigt, mit dem sie sich im Atrium des Gymnasiums fotografieren ließen. Mitgemacht haben dabei auch Schüler aus den Klassen 7b und 9b, die sich viele Orang-Utan-Masken gebastelt hatten. Die Briefe und das auf DIN A2 vergrößerte Foto werden nun über die Umweltschutzorganisation „One more generation“ an den indonesischen Präsidenten geschickt.

One More Generation ist eine Organisation aus den USA und Partner von Rettet den Regenwald. Sie ruft Kinder und Jugendliche auf der ganzen Welt auf, Briefe zu schreiben und Bilder zu malen, die dann in Indonesien persönlich übergeben werden.

0 Bewertungen