Die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesumweltministerium Rita Schwarzelühr-Sutter mit dem Abenteuer Regenwald Team in Planten und Blomen. Infostand anlässlich des 15-jährigen Jubiläums im Tropenhaus (Bild: Tobias Heiny)

Wir freuen uns über deine Unterstützung

Wir klären seit über 15 Jahren Kinder, Jugendliche, Bildungseinrichtungen und Interessierte ohne erhobenen Zeigefinger über die Folgen der Regenwaldabholzung auf. Mit praktischen Tipps zeigen wir, dass jeder durch einfache Anpassung seines Konsumverhaltens etwas zur CO2 Reduktion beitragen kann.

Damit erreichen wir 1 Mio. Nutzer im Jahr. Aber wir wollen mehr. Wenn du es also wirklich ernst meinst mit der CO2 Reduktion, dann mache keinen faulen Ablasshandel, sondern spende für uns.

Jetzt spenden

Wenn du gutes im Schilde führst, lassen wir uns auch auf Kooperationen ein. Aber nur dann. Melde dich bei Kathrin (siehe Box rechts). Hier findest du ein paar Beispiele für Aktionen mit Freunden von Abenteuer Regenwald:

Letzte Aktualisierung: 31. Mai 2020
0 Bewertungen

Diesen Artikel kommentieren

Wenn Du Fragen zu diesem Artikel hast, schreib uns an info@abenteuer-regenwald.de.

Formular wird geladen

Fragen an uns?

Du hast eine Frage, die hier nicht beantwortet wurde? Dann schick Kathrin eine E-Mail an:

info@abenteuer-regenwald.de