28. April 2014

Malaysia: Das Schildkrötenreservat soll geschützt werden

Umweltschützer und ein Vertreter der Fischer stehen neben dem Repräsentanten des malaysischen Ministeriums

Im August 2013 haben wir euch dazu aufgerufen, unsere Petition zum Schutz der Grünen Meeresschildkröten in Malaysia zu unterschreiben: Die Regierung wollte auf einem ihrer letzten Nistplätze zwei Fabriken genehmigen.

Umweltschützer und Fischer hatten die Weltgemeinschaft um Unterstützung gebeten. Denn neben den Nistplätzen der Schildkröten würden die Fabriken auch die lokale Fischerei und den benachbarten Regenwald gefährden.

Zusammen mit euch haben weltweit 83.000 engagierte Menschen dagegen protestiert. Jetzt haben wir die Unterschriften an die malaysischen Behörden übergeben.

Dr. Mohd Amin Zakaria nahm die Unterschriften für das Ministerium für Bildung, Forschung, Umwelt und Grüne Technologie des malaysischen Bundesstaates Perak entgegen. Er war beeindruckt von der großen Anzahl an Unterschriften und dem internationalen Interesse an dem Schutz des Gebietes.

Die Hoffnung ist groß, dass das Projekt gestoppt wird, denn bisher haben die Bauarbeiten nicht begonnen. Malaysische Aktivisten und Anwohner wollen so lange protestieren, bis der Regenwald und der Strand der Meeresschildkröten endgültig geschützt und in Sicherheit sind.

Nimm jetzt an unseren aktuellen Protestaktionen teil, damit diese auch erfolgreich sind!

0 Bewertungen

Diesen Artikel kommentieren

Wenn Du Fragen zu diesem Artikel hast, schreib uns an info@abenteuer-regenwald.de.