Unser Jahr 2018 – Noch nie habt ihr so zahlreich mitgemacht!

657.000 Mal habt ihr im letzten Jahr unsere Website besucht – ein Rekord! Dass sich so viele von euch für den Schutz der Regenwälder interessieren, macht uns Mut. Was uns besonders freut: Mit euren Ideen und Aktionen zeigt ihr uns, wie spannend ihr die tropischen Wälder findet und wie wichtig, dass sie erhalten bleiben. Mit euren Ideen und Taten spornt ihr uns weiter an – damit unsere Website abenteuerlich, modern und informativ bleibt.

Und dies sind unsere gemeinsamen Erfolge 2018:

Borneos Wald wächst weiter – mit euren Spenden

2.500 Euro konnten wir 2018 an unsere Partner im malaysischen Bundesstaat Sabah auf Borneo überweisen – davon zog und pflanzte die lokale Bevölkerung 333 Baumsetzlinge. Mit der Aufforstung entstehen neue Lebensräume und Waldkorridore für Orang-Utans, Elefanten, Malaienbären und andere Tiere. Möglich gemacht haben das viele Schülerinnen und Schüler mit ihren fantasiereichen Aktionen.

Regenwaldschützer des Monats

Im letzten Jahr haben uns besonders viele Schulklassen und Freund*innen von ihren Spenden-Aktionen berichtet. Und so konnten wir zehnmal Regenwaldschützer des Monats auf unserer Website vorstellen. Unter ihnen haben wir die Regenwaldhelden des Jahres ausgelost.

Umweltpreis für Abenteuer Regenwald

Am 17. September 2018 wurden im Hamburger Ernst-Deutsch-Theater gemeinnützige Projekte mit dem diesjährigen Sparda-Preis prämiert, die sich im norddeutschen Raum für Umwelt, Sport und Soziales engagieren. Einen der fünf Jury-Preise im Bereich Umwelt erhielt die Schülerwebsite abenteuer-regenwald.de.

Unsere Seite in den Medien

Bestätigung für unsere Arbeit sind auch die Anfragen von anderen Organisationen, Vereinen und Medien (z.B. Schulbuchverlage), verschiedene Artikel unser Website zu übernehmen. Das gilt für Kartenmaterial, Poster und Flyer (zu Fleischkonsum oder Palmöl) oder ganze Themenseiten wie Rohstoffverbrauch fürs Handy.

Sammel-Aktion alter Handys

Für das Thema „Was hat mein Handy mit dem Regenwald zu tun?“ haben sich besonders Viele von euch interessiert – und gehandelt. Alle alten Handys und Smartphones, die ihr bei uns abgegeben oder zugeschickt habt, sind umgehend beim Zoo Frankfurt gelandet. Das Geld aus dem Recycling fließt in den Gorillaschutz im Kongo.

Neu in unserem Angebot

sind nun auch ein Flyer über unsere Arbeit und eine Spendendose zum Bestellen. Beides trägt dazu bei, das Wissen über unsere Arbeit weiterzutragen.

Wir sagen danke, auch im Namen der Umwelt, dass ihr bei Abenteuer Regenwald dabei seid!

9. April 2019
0 Bewertungen

Diesen Artikel kommentieren

Wenn Du Fragen zu diesem Artikel hast, schreib uns an info@abenteuer-regenwald.de.