Starte eine Aktion für den Regenwald!

Durch eure Regenwaldaktionen werden viele Menschen informiert und können so zum Schutz der Regenwälder beitragen.

Du möchtest eine Aktion für den Schutz des Regenwaldes auf die Beine stellen, weißt aber nicht, wie du anfangen sollst? Du möchtest Spaß haben und dabei etwas Gutes tun? Wir haben für euch verschiedene Aktionsmöglichkeiten und Checklisten zusammengestellt. Hier erfährst du, auf welch vielfältige Weise du dich für den Schutz des Regenwaldes stark machen kannst.

Ein Flohmarktstand, ein Kuchenverkauf, ein Staffellauf oder ganz andere tolle Ideen, bei dem der Erlös dem Regenwald gespendet wird. Du kannst eine ganz persönliche Spendensammelaktion zugunsten des Regenwaldes planen und veranstalten. Hier erfährst du, wie du eine solche Aktion organisierst.

1x helfen ist 3x helfen

Wenn du eine Veranstaltung zugunsten des Regenwaldes organisierst, hilfst du dem Regenwald gleich dreifach: Einmal natürlich mit deiner Spende. Und zum anderen damit, dass du andere auf unsere Arbeit aufmerksam machst! Und drittens hilfst du dir selbst: Du lernst, wie man ein Projekt, eine Veranstaltung organisiert.

Hier eine Übersicht über mögliche Spenden-Sammelaktionen (deiner Kreativität ist keine Grenze gesetzt!)

  • Als erstes: die Checkliste für deine Aktionsplanung
  • Kuchenbasar
  • Flohmarktstand
  • Dschungelparty
  • Hilfe in deiner Nachbarschaft (z.B. Gassi gehen)
  • Spendenlauf

Checkliste Spendensammelaktion

Checkliste Die Checkliste beantwortet viele Fragen

Unsere Checkliste hilft dir bei wichtigen Fragen für deine Aktion für den Regenwald. Was musst du im Voraus wissen und an was musst du noch denken?

Checkliste: An alles gedacht?

  • Lege die Ziele deiner Spendenaktion fest
  • Plane die Details der Aktion
  • Lege für die Aktion ein Datum fest, an dem möglichst keine wichtigen anderen Veranstaltungen stattfinden, die deine Aktion stören könnten.
  • Mache einen Zeitplan für die Umsetzung
  • Suche dir eventuell einen Partner, der mitmacht (deine Schule, den Bäcker um die Ecke oder andere)
  • Drucke oder kopiere einen Handzettel aus, mit dem du für deine Aktion Werbung machst
  • Informiere die örtliche Presse wie Wochenblatt, Regionalzeitung, Schulzeitung, Aushänge im Supermarkt oder ähnliches, damit diese vorab oder während deiner Veranstaltung darüber berichten.
  • Überlege dir, wie Helfer verpflegt werden während der Aktion
  • Halte deine Aktivitäten mit Fotos und Videos fest (z.B. mit einem Smartphone)
  • Danke nach der Aktion allen Helfern.

Kuchenbasar

Kuchenbasar Für etwas Leckeres spendet man gern

Du kannst Kuchen, Kekse, Waffeln gegen eine Spende anbieten. Frage dazu ein paar FreundInnen oder MitschülerInnen, ob sie mit dir einen Kuchenbasar in der großen Schulpause, auf einer Schulfeier, einem Stadtfest oder einer Sportveranstaltung aufstellen. Das Geld, das du verdienst, kannst du für den Regenwaldschutz spenden. Neben selbstgebackenen Kuchen, Muffins oder Plätzchen sind auch selbstgemachte Limonade, selbstgebackene Müsliriegel oder z.B. Bananenbrot lecker.

Achtung: Denke daran, das Essen hygienisch zuzubereiten. Verzichte auf leicht verderbliche Nahrungsmittel wie Mayonnaise oder rohe Eier.

Was du brauchst:

  • Eine Erlaubnis vom Schulleiter oder dem Veranstalter
  • Wenn der Kuchenbasar in der Schulpause stattfindet: Eventuell vorher ein Hinweis an Mitschüler, damit diese Kuchengeld dabei haben
  • Einen Platz, an dem du deinen Tisch aufstellen kannst
  • Einen Tisch und einen Stuhl
  • Evtl. Teller und Servietten oder Gabeln für die Kuchen-EsserInnen
  • Ein Schild, auf dem steht, wie viel der Kuchen kostet
  • Ein Hinweis, wofür du Spenden sammelst
  • Eine Dose für die Einnahmen
  • Eine Wechselgeldkasse, falls jemand kein passendes Kleingeld dabei hat

Flohmarkt

Flohmarkt Bei einem Flohmarkt erreichst du viele neue Menschen

Veranstalte zusammen mit deinen Freunden oder deiner Familie einen Garagenverkauf oder mache einen Flohmarktstand auf einem Schul-, Stadt oder Hoffest oder einen Flohmarkt in deiner Nähe. Dabei kannst du sowohl Sachen, die du oder ihr aussortiert habt, verkaufen, aber auch selbstgebastelte Sachen wie Postkarten, Freundschaftsbänder, selbstgemachte Marmelade oder ähnliches anbieten.

Was du dazu brauchst:

  • Eine Standgenehmigung (frage den Veranstalter des Festes oder Flohmarktes)
  • Schilder und Flyer, um auf deinen Flohmarkt aumerksam zu machen
  • Einen Tisch und Stühle
  • Eine Dose für das Geld
  • Evtl. Infomaterial zum Regenwald (LINK)

Dschungelparty

Dschungelparty Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Veranstalte eine Geburtstagsparty oder ein Gartenfest zugunsten des Regenwaldes. Dazu schmückst du dein Fest entweder dschungelmäßig (mit Blättergirlanden, Urwaldbildern, Dschungelgeräuschen (gibt es entweder auf CD zu kaufen oder auch z.B. bei YouTube). Denk dir Regenwald-Ratespiele aus (jemand macht z.B. ein Tier nach, das die anderen erraten müssen) oder einen Wettbewerb, wer innerhalt einer Minute die meisten Urwaldtiere und -pflanzen aufschreibt. Und sage allen, die du einlädst, dass sie sich als Dschungelbewohner verkleiden sollen.

Als Geschenk zu deiner (Geburtstags-)Party wünscht du dir keine Geschenke, sondern eine kleine Spende für den Regenwald.

Hier findest du Material für deine Party:


Hilfe in deiner Nachbarschaft

Hilfe in der Nachbarschaft Hilfe in der Nachbarschaft

Mit kleinen Hilfestellungen kannst du anderen und dem Regenwald etwas Gutes tun: Hilf zusammen mit einer Freundin oder einem Freund in der Nachbarschaft aus und verdiene so etwas Geld, das du für den Regenwald spenden kannst: Zum Beispiel Rasenmähen, mit dem Hund Gassi gehen, Schnee schippen oder ein Fahrrad putzen oder reparieren: Erzähle deiner Nachbarschaft mit einem kopierten Handzettel im Briefkasten, dass du ihnen etwas helfen möchtest und dafür Spenden für den Schutz des Regenwaldes sammelst. Suche verbindliche Termine für jede Aktion aus, zum Beispiel jeden ersten Samstag im Monat.

Sprich auch mit deinen Eltern, damit sie wissen, wo du unterwegs bist.

Spendenlauf

Spendenlauf Ein Spendenlauf ist eine tolle Gemeinschaftsaktion!

Bei einem Sponsorenlauf könnt ihr gemeinsam mit euren Freunden und Schulkameraden Geld für den Schutz des Regenwaldes sammeln und gleichzeitig auch noch jede Menge Spaß haben. Wenn ihr motiviert seid aus dieser Idee eine tolle Aktion zu machen, andere Leute für euer Vorhaben begeistern könnt, gerne in einem Team etwas auf die Beine stellt und einen Beitrag zum Schutz der Regenwälder leisten wollt, dann ist die Veranstaltung eines Sponsorenlaufs genau das Richtige für euch. Also: Auf die Plätze, fertig, los!

Hier findet ihr eine richtige Planungsliste: Checkliste für den Spendenlauf (PDF)

Nach deiner Aktion:

Damit deine Spende schnell und sicher ankommt, ist es am besten, wenn du deine Eltern oder Lehrer bittest, eine Banküberweisung zu machen. Unsere Bankverbindung lautet:

Umwelthelden e.V.
IBAN: DE68 4306 0967 2061 2688 00
BIC: GENODEM1GLS

Benachrichtige uns! Wir würden uns sehr freuen, von deiner Aktion zu erfahren und sie mit Foto oder Video auf unserer Website vorzustellen und somit anderen davon zu erzählen. Schick uns eine E-Mail an info@abenteuer-regenwald.de