verschiedenfarbige Haarbänder aus Stoff Haare hoch! (Bild: Alexandra Tan / Unsplash)
Lesezeit ca. 1 Minute

DIY Scrunchie

Diese Scrunchies können leicht in nur kurzer Zeit gemacht werden. Die Haarbänder sind einfach zu nähen. Alles, was du dafür können musst, ist eine gerade Linie zu nähen.

Das brauchst du dazu:
  • Stoffreste: 45 x 12 cm
  • Gummiband : 1 cm breit, 15 cm lang
  • Nähgarn
  • Sicherheitsnadel
Und so wird es gemacht:
  1. Lege die beiden langen Kanten deines Stoff-Rechtecks aufeinander. Nähe sie mit einem Abstand von 1 cm zusammen. Lasse dabei an beiden Ende 3 cm Platz. Nun hast du einen Schlauch genäht.
  2. Wende deinen Schlauch nun auf rechts. Benutze dafür am besten eine Sicherheitsnadel, damit es einfacher geht. 
  3. Fädle das Gummiband durch den entstandenen Stoffschlauch. Auch dabei kann dir wieder die Sicherheitsnadel helfen. Nähe das Gummiband an beiden Enden des Haargummis fest.
  4. Falte an einem Ende des Haargummis 1 cm um. Stecke das andere Ende hinein und nähe es fest zusammen. Und fertig ist dein Scrunchie!
Letzte Aktualisierung: 18. Oktober 2023
7 Bewertungen

Diesen Artikel kommentieren

Wenn Du Fragen zu dieser Seite hast, schreib uns an info@abenteuer-regenwald.de.

Formular wird geladen